LattenrostWelcome on the website of Matratex Bedding

Tagsüber wird unsere Wirbelsäule stark belastet. Bei jeder Bewegung des menschlichen Körpers  muss zumindest  ein Teil unserer Wirbelsäule den Körper stützen. Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Wirbelsäule während des Schlafes eine natürliche Stellung annimmt.

Wenn Sie auf der Seite liegen, sollte die Wirbelsäule eine gerade Linie bilden, genauso wie wenn Sie aufrecht stehen. Das ist nur möglich, wenn  Matratzen und  Lattenrost gut aufeinander abgestimmt sind.

24 Buchenholzleisten und 12 bewegliche Halterungen, aufgeteilt in 7 Zonen, ergeben die Basis der Matratex-Bettroste. Sie  sitzen in einem 24 mm dicken  laminierten Buchenholzrahmen und bilden den idealen Gegendruck für die darüber liegende Matratze.

Diese Einheit ist sehr stabil, aber trotzdem federnd und verstellbar mit den neuesten Techniken. Der Bettrost ist behandelt mit einem feuchtigkeitsresistenten Melaminharzlack

Die Federholzleisten werden in Gummikappen oben auf dem Bettrost befestigt. Sie sind fest verankert in einem rutschfesten Profil aus TPE-Elastomer, welches verschleißfrei ist und weder bricht noch zerbröselt.  Die Schulterzone besteht aus 10 drehbaren Platten mit dem Variofit-System. Die Federholzleisten sind oben auf dem Rahmen befestigt, um sicherzustellen, dass, wenn zwei Bettroste nebeneinander verwendet werden, diese miteinander verbunden sind. Auf diese Weise fühlen Sie am Übergang der zwei Bettroste keine Verhärtung. Unsere Bettroste gibt es unverstellbar, manuell oder elektrisch verstellbar.

Der elektrische Lattenrost hat zwei Antriebe, bei denen 220 V in Niederspannung verwandelt werden, so dass kein Magnetfeld entsteht und Ihre Gesundheit nicht beeinträchtigt wird.

Der Lattenrost hat eine Notabsenkung. Wenn der Rost verstellt ist und es gibt Stromausfall, kann er mit Hilfe der eingebauten Batterie zurück in die Liegestellung gebracht werden. Mit anderen Worten, Sie müssen nicht warten, bis der Strom wieder da ist, um in die Nullposition zurückzukehren.

Der Lattenrost kann in jedes vorhandene Bettgestell eingelegt werden. Auch Sondergrößen sind möglich. Sie können den Lattenrost auch mit Füßen versehen. Es gibt Buchenholzfüße in verschiedenen Höhen, einschließlich Komforthöhe, so dass Sie die Liegehöhe selbst bestimmen können.

Unsere Bettroste passen perfekt in unser Biarritz-Bett,  Ihr Standardbettrost passt auch in unser Biarritz-Bett.

Für das Standardmodell des elektrisch verstellbaren  Lattenrosts können Sie auch eine Funkfernbedienung bekommen.

 

 

Seniorenbed met geïntegreerde lattenbodem

 

Seniorenbed met verhoogde instap. De lattenbodem is geïntegreerd in de omkadering. Verkrijgbaar zowel vast, handverstelbaar als elektrisch. En dit in verschillende afmetingen. Speciale maten op aanvraag.

Screen Shot 2017-05-23 at 10.33.14